Druckerei Joh. Wagner & Söhne
wagner logo transparent

Canva – Das Startup Unternehmen für Designfreunde

Bei Canva handelt es sich um ein Browserbasiertes Design-Tool. Das heißt man kann Online, ohne Download, Poster, Einladungskarten, Flyer und ähnliche Drucksachen, aber auch Bildschirmoptimierte Grafiken, z.B. für das Facebook-Titelbild, erstellen und teilen.

Design

Die Oberfläche ist ansprechend gestaltet, klar strukturiert und einfach zu Bedienen. Die Videoanleitung die man zu Anfang sieht, dauert weniger als 30 Sekunden und danach hat man die Grundlagen schon erlernt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich weitere Tutorials bezüglich Design im Allgemeinen und Bedienungstricks anzusehen. Die Auswahl der Videos ist sehr groß und man lernt von den Farbgrundlagen, bis hin zur Erstellung eines Retro-looks, viele wichtige Designregeln.

Bedienung

Zu Anfang meldet man sich an; das geht über den Facebook-Account oder per E-Mail Adresse recht schnell. Der nächste Schritt ist schon direkt die Auswahl des Themas. Möchte ich ein CD-Cover erstellen, ein Poster, oder doch lieber einen Twitter-Header? Nach der Themenwahl trifft man auf eine schön aufgeräumte und klare Ansicht, aus der man aus über 1.000.000 Design- und Rasterbeispielen wählen kann.

Canva Login

Hierbei ist es immer möglich alles individuell zu verändern. Eine Vielzahl von modernen Schriften und ein riesiger Bilderpool erleichtern die Arbeit. Die Schriften sind kostenlos, ebenso ein nicht unerheblicher Teil der Bilder und Grafiken. Alles Weitere kann man für 1$ pro Motiv erwerben. Schade ist, dass man hierbei ausschließlich per Kreditkarte bezahlen darf. Natürlich kann man auch jederzeit eigene Bilder hochladen.

Nach Abschluss der Gestaltung kann man die Datei herunterladen. Hier wird gefragt, ob sie für die Bildschirmdarstellung oder den Druck gedacht ist. Möchte man z.B. ein Poster drucken, wird dieses mit 300dpi (Druckoptimierte Pixelauflösung) exportiert und als PDF-Datei gespeichert. Soll die Datei an eine professionelle Druckerei gehen, hat man sogar die Möglichkeit, den Export mit Schnittmarken zu versehen.

Die erstellten Produkte darf man dann sowohl privat, als auch kommerziell nutzen.

Fazit

Canva ist wunderbar einfach. Mit ein bisschen Kreativität kann man qualitativ hochwertige Produkte erstellen und das ganze sogar (fast) umsonst. Ein bisschen Ahnung von Gestaltung sollte man jedoch trotzallem haben. Irgendwie auch schön, dass ein Programm nicht alles übernehmen kann...

Habt ihr schon Erfahrungen mit Canva gemacht, oder vielleicht schon etwas gestaltet? Postet es uns auf die Pinnwand. Seid kreativ! :)

© 2014-2017 Druckerei Wagner, Frankfurt | Telefon: +49 (0) 69 314030-0 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Impressum | Kontakt | Links | Verlag | Buchdruckerei Wagner Facebook Buchdruckerei Wagner Google+ Buchdruckerei Wagner Twitter Buchdruckerei Wagner Yelp